Aktuelles - W&W Musikschule

28 Jahre
W&W Musikschule
Bad Lippspringe
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles


Coronakrise

Ab dem 5. Juni 2021 gilt eine neue Verordnung in NRW.

Unabhängig von den Inzidenzstufen wurde die Altersbegrenzung aufgehoben. Testnachweise sind erst im Gruppenunterricht ab 3 Schülern notwendig.
Liegt die Landesinzidenz unter 35 entfällt jegliche Testpflicht. Es besteht Maskenpflicht bei einer Inzidenz über 35 (außer bei Gesang und Blasinstrumenten).

Folgende Regeln gelten in geschlossenen Räumen:

Inzidenzstufe 3 in Kreis oder kreisfreier Stadt, Inzidenz unter 100

  • Präsenzunterricht für Schüler jeden Alters möglich Negativtestnachweis erst im Gruppenunterricht ab 3 Schülern
  • Gesang- und Blasinstrumentenunterricht beschränkt auf 10 Personen in ständig durchlüfteten Räumen
  • Maskenpflicht (außer bei Gesang und Blasinstrumenten)
  • Mindestabstände (1,5 m allgemein, Gesang und Blasinstrumente 2m)
  • Proben mit bis zu 20 Personen und Testnachweis möglich, ohne Gesang und Blasinstrumente


  • Inzidenzstufe 2 in Kreis oder kreisfreier Stadt, Inzidenz unter 50

  • Präsenzunterricht für Schüler jeden Alters möglich
  • Negativtestnachweis erst im Gruppenunterricht ab 3 Schülern
  • Gesang- und Blasinstrumentenunterricht beschränkt auf 20 Personen in vollständig durchlüfteten Räumen
  • Maskenpflicht (außer bei Gesang und Blasinstrumenten)
  • bei festen Sitzplätzen kein Mindestabstand
  • Proben mit bis zu 20 Personen und Testnachweis möglich, auch mit Gesang und Blasinstrumenten in ständig durchlüfteten Räumen

  • Inzidenzstufe 1 in Kreis oder kreisfreier Stadt, Inzidenz unter 35

  • Präsenzunterricht für Schüler jeden Alters möglich
  • Negativtestnachweis nur bei Gesang- und Blasinstrumentenunterricht
  • Gesang- und Blasinstrumentenunterricht beschränkt auf 30 Personen in ständig durchlüfteten Räumen
  • Maskenpflicht entfällt an festen Sitzplätzen
  • Proben mit bis zu 50 Personen und Testnachweis möglich; mit Gesang und Blasinstrumenten nur 30 Personen in ständig durchlüfteten Räumen

Zusätzlich entfällt bei einer landesweiten Inzidenz unter 35 jegliche Testpflicht.


Die Schutz- und Hygienebestimmungen haben natürlich weiterhin Bestand!

Kinder mit Krankheitssymptomen werden nicht unterrichtet und umgehend nach Hause geschickt! (Insbesondere bei Schnupfen, Halsschmerzen etc.)
Bitte bringen sie und holen sie ihre Kinder so ab, dass möglichst keine langen Wartezeiten entstehen.
Der Eingangsbereich der Schule kann (z.B. von Eltern) nicht mehr als Warteraum benutzt werden! Dies ist ausschließlich den Schülern vorbehalten.
Lassen sie ihre Kinder möglichst selbständig die Schule betreten.


Betreten der Schule und des Eingangsbereichs:

Wir tragen eine  FFP2-Maske und desinfizieren uns die Hände.
(Desinfektionsmittel wird von uns bereitgestellt, gerne kann auch Eigenes mitgebracht werden.)

Der Mindestabstand von 1,50 Meter wird eingehalten.

Wir warten im Eingangsbereich. Die Fachlehrer holen die Schüler zum Unterricht ab und bringen sie auch wieder zurück.

Tragen der Masken:

Das Tragen der FFP2-Masken in der Schule und im Unterricht ist verpflichtend.

Toilettenbenutzung:
Den Schülern steht die Toilette im Eingangsbereich zur Verfügung.
Sauberkeit und richtiges Händewaschen sind in dieser Zeit umso wichtiger.

 
W&W Musikschule  
15.06.2021

 

Auf der Mersch 11 - 33175 Bad Lippspringe - Tel. 05252-53547 | 0176-44412682
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü